jun 21

Firefox ipad pdf downloaden

5. Wenn Sie auf Bibliothek tippen, werden Sie zur PDF-Sammlung mit all Ihren PDFs, einschließlich der PDF-Datei, die wir gerade aus dem Internet auf Ihr iPad heruntergeladen haben, aufgenommen. Sie können den integrierten PDF-Viewer von Firefox als Standard für die Anzeige von PDFs im Browser verwenden, heruntergeladene PDFs jedoch mit einem Drittanbieter-Tool öffnen. So öffnen Sie eine heruntergeladene PDF-Datei mit einem Drittanbieter-Viewer: Wie oft haben Sie beim Surfen im Internet auf Ihrem iPad eine tolle PDF-Datei gefunden, hatten aber keine Ahnung, wie Sie sie speichern oder die PDF-Datei auf Ihr iPad herunterladen können? Firefox macht es einfach, Fotos und PDF-Dateien auf Ihr iPhone oder iPad herunterzuladen. Das Download-Panel auf dem Firefox-Startbildschirm macht es einfach, die heruntergeladenen Dateien zu finden. Mozilla hat heute Firefox 12 für iOS veröffentlicht, das Unterstützung für das Herunterladen von Dateien, eine einheitliche Freigabeerweiterung und eine einfachere Synchronisierung bietet. Sie können die neueste Version jetzt aus Apples App Store herunterladen. Wenn Sie über eine Dateibearbeitungs-App verfügen, die eine heruntergeladene Datei bearbeiten kann und die auch auf Dateien aus der Datei-App zugreifen kann, können Sie sie öffnen und bearbeiten. Wenn Sie eine DOCX-Datei herunterladen müssen, können Sie sie über Firefox in der Datei-App speichern und dann über Microsoft Word öffnen. Firefox 12 für iOS ist heute verfügbar und bietet drei neue nützliche Funktionen. Zunächst ermöglicht der Browser nun das Herunterladen von Dateien, die in einem speziellen Abschnitt im Firefox-Menü, über Apples Dateien-App oder über andere Drittanbieter-Apps angezeigt werden können. Zweitens werden die Funktionen der Linkverwaltung nun alle an einem Punkt zusammengetragen.

Ein Menü gibt Ihnen die Möglichkeit, einen Link in Firefox zu öffnen, Lesezeichen, Hinzufügen zu Ihrer Leseliste oder Senden an ein anderes Gerät, das Sie mit Ihrem Firefox-Konto verbunden haben. Öffnen Sie die App ”Dateien”, und tippen Sie auf ”Auf meinem Telefon”, und Sie werden einen Firefox-Ordner sehen. Tippen Sie darauf und Sie finden einen Downloads-Ordner darin. In diesem Ordner sehen Sie alle Dateien, die Sie über Firefox heruntergeladen haben. Mit dem iPhone können Apps Dateien speichern, aber diese Dateien sind nur in der App vorhanden, die sie erstellt hat. Wenn Sie beispielsweise eine Datei in Excel erstellen, kann nicht über Google Tabellen auf diese Datei zugegriffen werden. Ab iOS 11 haben Benutzer die Möglichkeit, Dateien in der Dateien-App zu speichern und von anderen Apps aus darauf zuzugreifen. Dies bedeutet, dass Sie jetzt Dateien auf iOS herunterladen können, wenn Sie das richtige Tool haben und es passiert einfach so, dass Firefox für iOS das perfekte Tool ist. Dies mag nicht wie eine große Sache scheinen, aber Sie können die Dateien von Ihrem Telefon auf iCloud über die Dateien App verschieben. Sobald Sie dies tun, können Sie iCloud auf Ihrem Desktop öffnen, zur Datei-App wechseln und von dort aus auf die heruntergeladene Datei zugreifen. Dies ist eine neue Funktion in Firefox, so dass Sie den Browser auf die neueste Version aktualisieren müssen, die verfügbar ist. Wechseln Sie zur Download-Seite, und laden Sie die Datei herunter, die Sie benötigen.

Am unteren Bildschirmrand wird eine Fortschrittsleiste angezeigt. Sobald der Download abgeschlossen ist, können Sie ihn in der Datei-App anzeigen.

Permalänk till denna artikel: http://www.stocketriathlon.se/?p=13021